X

gipfelrouten & Wanderungen

BLUMENWEG

GEHZEIT: CA. 2 STUNDEN
wildseeloderhaus blumenweg

Von der Wildseeloderhütte Richtung Henne führt der wunderschöne Blumenweg rund um die Hochhörndlspitze. Entlang dieses herrlichen Panoramaweges finden Sie zahlreiche unter Naturschutz stehende Alpenblumen wie zum Beispiel Alpenanemone, Akelei, Brunelle, Blutwurz sowie natürlich Edelweiß und Enzian.

Über den Blumenweg gelangen Sie zum Reckmoos. Von da aus, gelangen Sie über den neu ausgebauten "Gamssteig" und über die Seenieder wieder bequem zurück zum Wildseelodersee.

Vom Reckmoos können Sie auch über die Grießenbodenalm zur Lärchfilzhochalm und über den Jägersteig zur Mittelstation Streuböden gelangen.

HENNE GIPFEL (2.078M)

GEHZEIT FÜR DEN RUNDGANG AB WILDSEELODERHAUS: CA. 1,5 STUNDEN
[#Beginning of Shooting Data Section]
Nikon D100 
Brennweite: 18mm
Optimierung: 
Farbmodus: Modus II (Adobe RGB)
RauschunterdrŸckung: Aus
2004/09/03 10:45:39.8
Belichtungskorrektur:  Programmautomatik
Wei§abgleich: Automatik
Tonwertkorr.: Standard
RAW (12-Bit ) 
Belichtungsmessung: Mehrfeld
AF Modus: AF-C
FarbsŠttigung: 0¡
Bildgrš§e: Gro§ (3008x2000)
1/320 Sekunden - F/9
Blitzsynchronisation: Nicht BeigefŸgt
FarbsŠttigung: 
Belichtungskorrektur: 0 LW
Scharfzeichnung: Keine
Objektiv: 18-70mm F/3.5-4.5 G
Empfindlichkeit: ISO 200
Bildkommentar                                     
[#End of Shooting Data Section]

Richtung Osten halten Sie sich rechts und steigen die steile Flanke hoch zum Kamin. Dieses naturbelassene Kleinod entstand im Laufe der Jahrtausende durch Erosion.

Über den Bergrücken erreicht man den Gipfel, der sich in 2.078 m Seehöhe befindet. Der Rückweg führt vom Gipfelkreuz zuerst Richtung Süden, hinunter auf den Sattel.

Entlang der Bergflanke kommt man wieder bequem zurück zum Wildseelodersee. Gutes Schuhwerk ist erforderlich.

 

AUFSTIEG AB LÄRCHFILZKOGEL

GEHZEIT: CA. 1,5 STUNDEN
wildseeloderhaus Aufstieg ab Lärchfilzkogel

Vom Lärchfilzkogel gelangen Sie über den Fieberbrunner Panoramaweg zu den Wildalmen. Hier direkt am Fuße des Wildseeloders, beginnt der eigentliche Aufstieg zum Seehäusl. Über den gut ausgebauten Familienwanderweg kommen Sie zu einem einzigartigen Naturerlebnis: In einem tiefen Kessel breitet sich zwischen den Kuppen der Gebirge der Wildseelodersee aus, der selbst an heißen Sommertagen erfrischend kühl bleibt. Eine Fahrt mit dem Ruderboot sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Die anschließende Erfrischung gibt`s dann in der Wildseeloderhütte.

MAHDER (1.364M)

GEHZEIT: CA. 1 STUNDE
wildseeloderhaus mahder

Von der Lärchfilzhochalm geht es zuerst über den Fahrweg ca. 15 Minuten talabwärts bis zur Abzweigung, die mit „Mahder“ beschildert ist.

Von hier führt ein schöner Fußweg vorbei an sauren Wiesen und der dafür typischen Vegetation.

Das letzte Stück führt durch den Krottenbachgraben zurück zur Talstation.

KLETTERSTEIGE

KLETTERSTEIG MAROKKA (2.019 M)

wildseeloderhaus klettersteig-marokka

Ein Klettersteigvergnügen für die ganze Familie! Auf dem herrlichen, sportlichen Klettersteig steigt man bestens gesichert bis zum schönen Gipfel des Marokka. Diese Tour mit alpinem Charakter vermittelt alles, was das KlettersteigerInnen-Herz begehrt. Spannende, interessante Routenführung, ausgesetzte Blicke in die Tiefe, fordernde Passagen, eine schwingende Seilbrücke und nicht zuletzt einen schönen Gipfel!

ZUSTIEG: Der Zustieg beginnt bei der Bergstation Lärchfilzkogel, führt weiter zu den Wildalmenund kurz unterhalb des Wildseeloderhauses führt ein neu angelegter Weg Richtung Osten zum Einsteig des Klettersteiges am Fuße des Marokka.

Schwierigkeit: B/C

Nur mit Klettersteigausrüstung begehbar!

PANORAMA-KLETTERSTEIG HENNE (2.078M)

GEHZEIT: CA. 1,5 - 2 STUNDEN
wildseeloderhaus PANORAMA-KLETTERSTEIG HENNE

 Ein traumhafter Rundblick auf die umliegenden Berge erwartet Sie bei diesem Klettersteig. Der Zustieg beginnt bei der Bergstation Lärchfilzkogel, führt weiter zu den Wildalmen und bergab zur ersten Kurve, von dort aus der Markierung 18 folgen und über die Bergstation Reckmoos zum Gipfel der Henne.

 

Eine alternative Route führt über die Lärchfilzhochalm. Eine Kletterausrüstung ist erforderlich.
Schwierigkeitsgrad: A/B/C/D

 

KLETTERTOUR RABENKOPF (1.846M)

Höhe: 1.846 m Wegnummer: 19
wildseeloderhaus KLETTERTOUR RABENKOPF

 

Auf der neu angelegten, gut mit Bohrhaken abgesicherten Kletterroute erreichen Sie in ca. 1 Stunde den Rabenkopf.

 

Zustieg: Hochhörndlhütte

 

Schwierigkeitsstufe IV bis V, 4 SL je 20 m

 

Leichter Zu- und Abstieg!

 

Nähere Auskünfte bei den Bergführern in Fieberbrunn

 

 

 

Wanderkarte

Wildseeloder Übernachtung

Preise & Angebote

KONTAKT

Anschrift Hütte:
Wildseeloderhaus
Almen 52
A-6391 Fieberbrunn

Postanschrift (Pächter):
Familie Kaufmann
Achenpromenade 3
A-6391 Fieberbrunn

Telefon Mobil: +43.664.3400717

E-Mail: info@wildseeloderhaus.at

Invalid Email

WEITERE LINKS